Poolheizungen für mehr Komfort in Ihrem Pool

Erfrischend kühl darf der Pool sein. Aber ins kalte Wasser möchte doch niemand springen...

Eine Wärmepumpe die aus der Luft wärme gewinnt

Muss auch nicht sein. Wir bieten zu Ihrem neuen (oder bereits vorhandenen) Pool eine ganze Palette verschiedener Möglichkeiten das Wasser aufzuheizen. Eine Option ist die ganz ökonomische, mit der Wärmepumpe. Diese holt sich die Wärme aus der Umgebungsluft und gibt sie an das Wasser im Pool ab.

Ein Wärmetauscher kann - je nach Bauart - die Wärme der Heizung direkt aus Ihrem Haus verwenden. Welche Heizungstypen hiermit verwendet werden können, erklären wir Ihnen gerne persönlich.

Falls Sie weder das eine, noch das andere mögen, bietet sich auch die elektrische Heizung an.

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 16.12.2018 um 03:26